13.09.2012

*Frau Schröder*s Tochter tanzt auf rosa Wölkchen

Ja,....ab und zu stricke ich auch noch...

Entstanden ist dieses kleine Tuch aus 50gr Kuschelbaumwolle, 
Regia-Pompon-Sockenwolle und 'nem Rest Flauschgarn.

*Frau Schröder* , weil ich Elemente aus meinem Entwurf wiederverwendet habe.
Es ist nur ein kleines Tüchlein, vielleicht für ein kleines Mädel, das auf rosa steht!

Wie oben zu sehen ist, es lässt sich auch gut noch vorne binden, 
also schön warm für den kommenden Herbst.

So, nun geh ich wieder weben,.....hab da noch s'on Projekt im Kopf...
NEE, nicht daß Ihr jetzt denkt, das würd 'nen Strohschal geben  :0))

Kommentare:

Kreuzlerin hat gesagt…

guten Morgen :)
ein schönes Wölkchen Tuch hast du gestrickt, da wird sich sicher eine kleine Dame drüber freuen und sie warm halten, ganz entzückend :)

Liebe Grüße
Barbara

michaela hat gesagt…

Hallo :)

ist das ein süsses Tuch, da wird die Kleine sicher beneidet werden ....

liebe Grüsse
Michaela

Lemmie hat gesagt…

Hallo Heike!
Der Materialmix sieht toll aus.
Lieben Gruß
Lemmie

Alexandra hat gesagt…

Total schön ist das Tuch die verschiedenen Garne sind klasse und passen gut zusammen.

LG Alexandra

Senna hat gesagt…

Hallo Heike,

ein tolles Tuch und ich finde den materialmix sehr spannend, es hat einen sehr edlen Effekt!

Liebe Grüße von Senna

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Wow, dass ist aber hübsch!
LG Ute

Ramona hat gesagt…

Das richtige für kleine Prinzessinen.

Liebe Grüße
Ramona