25.09.2015

Kontrastprogramm auf der Leine

meine Mam wäscht graue und braune Heidschnucke . . . 
und ich hab mal schnell zwei Kilo Kardenband gefärbt . . . 


. . . bei dem herrlichen Sonnenschein sollte die schnell trocken werden . . . 

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Hach und Frau Mutters Petersilie da unten ist auch so schön grün :-)
Wart mal kurz ab, wenn die Sonne um die Ecke kommt, dann ist eure Wolle ruckizucki trocken - kannste nachher gleich losspinnen :)
Bis in Kürze dann mal wieder ♥
LG Lehmi

Sheepy hat gesagt…

Großwasch- und Färbetag, wie wunderbar. Viel Spaß mit deinen Schätzen
Liebe Inselgrüße
Sheepy

deUhl hat gesagt…

Super Färbungen...mein Herr Uhl tippt schon wieder auf das Grün.
Ein entspanntes Wochenende und lieben Gruß,Sabine:-)

Birgit Olann hat gesagt…

Das Bild ist einmalig schön genauso und die Vorstellung dass ihr das Ganze gemeinsam geschaffen habt!

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Heike und Erika wieder auf Hochtouren! Schöne Farben - und der Kontrast auf der Leine ist absolut genial!
Fühl Dich geknuddelt
Elke

Handgefärbte Wolle Marianne u. Pia hat gesagt…

Was für ein wunderschönes 'Gartenbild'...da möchte man am liebsten vorbeikommen und anpacken ;-)
Aber keine Angst....liebe Grüsse aus der Schweiz

Lehmi hat gesagt…

Ok, ja schon klar, nun ist es bewiesen: das ist keine Petersilie sondern Grünkohl, ja, ja, jaaahaaaa ....
;-)