17.01.2011

ARTYARN Petunie

Hab mal wieder gesponnen! Dick-dünn, das ganze mit mehrfarbigem Spitzenhäkelgarn zum ARTYARN verzwirnt.

Entstanden ist ein kleines Dreiecktuch (90x25cm).

Ich liebe diese kleinen *Nuppsies*. Meine Schwester hat mich mal gefragt, als ich ihr erzählte, daß ich Noppen gestrickt habe: Aussennoppen oder Innennoppen!? Diese kann ich jetzt innen und aussen, drinnen und draussen tragen!

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Oh, ist das deine November-Wolle?
Die Farben sind wirklich sehr schön.

Ob Außen- oder Innennoppen: das lässt sich bei einem Tuch bestimmt schwer festlegen ;-)

LG Lehmi

Raphaela hat gesagt…

Tolle Farben, tolles Garn! Gefällt mir sehr gut!
Hast du eine Anleitung für das Schäfchen, das du auf deinem Profilbild in den Händen hältst?

Viele Grüße von Raphaela

Raphaela hat gesagt…

Das wäre aber sehr nett! :-) Ich habe zwar eine Anleitung für ein "Waldorfschaf", aber deines sieht viel niedlicher aus!

Viele Grüße, Raphaela

wollspiel hat gesagt…

sehr tolle wilde Wolle und klasse Prinzessinnenfarben. Super