21.05.2012

**Flammendes Kätchen**

so soll es heissen, meine neueste Tuchkreation!


Ein Federgewicht: 110gr leicht, bei einer Grösse von 220 x 80cm.





wachsende Blätter im Mittelteil und am unteren Rand,
einige kennen das Muster auch unter Namen  *Candle-flames*











 gestrickt aus diesen sechs verschiedenen Garnen, (Teil meines Beutezug's bei Elke)









war teilweise schwierig zu stricken, so ein "gefachtes Garn",
aber das Tuch ist eine einmalige Schönheit!












  Ja, ja, das stinkt nach Eigenlob, aber warum sich nicht selber mal loben...

Kommentare:

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,einen hübschen Namen hast du für dein wunderschönes Tuch gewählt!
Grüßle und noch einen schönen Tag
Crissi

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Also ehrlich - sooo ein schönes Tuch.... Wow. Da lacht mein Herz.
LG Elke

Lehmi hat gesagt…

Also nicht gerade ein Strickzeug zum Mitnehmen ;-)
Dafür kannst du jetzt dieses traumhafte Federgewicht gut herum tragen.
Schön sieht's aus!

GLG Lehmi

tabata hat gesagt…

Stimmt eine einmalige Schönheit...richtig toll ;o)))

Kreuzlerin hat gesagt…

wunderschönes Tuch ♥ traumhaft

LG Barbara

Karen hat gesagt…

Das Tuch ist Dir wirklich sehr gut gelungen, die Farbe ist besonders schön - und paßt so gut zum Rhododendron (schreibt man das so ??)

Liebe Grüße
Karen

Konfetti hat gesagt…

Wow, was für ein tolles Tuch, das sieht aber auch echt kompliziert aus zu stricken.

Aber das Ergebnis ist einfach traumhaft!!!

Vielen lieben Dank für Deine Glückwünsche zu meinem
Bloggeburtstag :-)

LG Astrid

Strick-Maus hat gesagt…

Wunderschön geworden, ein tolles Design!
LG
Sandra

deUhl hat gesagt…

Stimmt,für unterwegs taugt die Woll-Sammlung nicht.
Aber,das Tuch ist traumhaft geworden.
Lieben Gruß,Sabine

Maiglöckchen hat gesagt…

Hallo Nana,
das wäre ja der Knaller, wenn Du das probieren würdest!
Suuuuupiiiiiiii!!! froiiiiiiii :)
*mundwinkel-bis-an-die-ohren-vor-freude*
Also wenn ich Verlaufs-Wünsche äußern dürfte (wenn Du schon fragst):
Ich mag dieses große fleckige Gewildere überhaupt nicht!
Ringel, egal ob kleine oder etwas breitere, finde ich schöner.
Wenn Du Dir meinen Pfingstrose-Versuch von Tausendschön anschaust, siehst Du, was ich meine. Solche großen Flecken find ich absolut mißlungen und haben mich bei dieser Pfingsrose absolut enttäuscht. Deshalb wir nun alles wieder geribbelt und ich versuche mein Glück mit einem eingstrickten Muster. Vielleicht verläuft die Wolle dann etwas freundlicher!

Ganz lieben Dank für Dein Angebot und ich freue mich riiiiieeeesig!!

Liebe Grüße ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Rika :)

Anca's Strickchörbli hat gesagt…

Hoi Nana,

Wie ein wunderschöner Schmetterling,sieht dein "Kätchen" aus!
Schöne Pfingsttage und en Liebe Gruess,Anca

Anne hat gesagt…

Ein tolles Tuch - hm, zurückstricken mit gefachtem Garn geht vermutlich gar nicht, oder?

Schöne Grüße,

Anne

Ramona hat gesagt…

Tolles Tuch und schöne Farbkombi, klasse gemacht.

Liebe Grüße
Ramona

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Huhu, die Anmeldung für Helmerkamp kann ich mit übernehmen. Dann könnten wir ja vielleicht zusammen das große 8 Meter Zelt bevölkern.Dann hätten wir beide viel Platz und genug Zeit zum Schnattern.
Soll ich? Dann ruf doch mal an oder maile mir.
LG Elke

Katrin hat gesagt…

Was für ein schönes Tuch. Und so eine schöne Farbe. Bin ganz begeistert. Jetzt geh´ich erstmal stöbern bei dir.
GlG Katrin

Gisela hat gesagt…

Das Tuch ist wunderschön, prächtig die Farbwahl!

♥liche Grüße, Gisela