23.04.2012

Webschal fertig

schon gebadet, und an der frischen Luft getrocknet!
Immerhin 2,10 Meter lang, 
das ist doch mal ein anständiges Mass für einen Schal!
Genau weiss ich jetzt noch nicht, was ich als Abschluss wähle,
ob noch Fransen einknote oder die Kettfäden wegziehe....

Ich weiss jetzt aber genau, was ich beim nächsten Webstück anders machen muss.
Denn der ist doch unregelmässig breit.
Teilweise hab ich zu stark angeschlagen.
Und am Ende ist er um 3cm schmaler, als am Anfang.

Alles in Allem, hat mir die Weberei doch viel Spass gemacht,
denn es war das erste Mal,
daß ich ein Webstück in Eigenregie hergestellt habe.
Somit werden bestimmt noch einige Teile 
über Kettbaum und Warenbaum laufen....

Kommentare:

Lemmie hat gesagt…

Hallo Heike!
Das ging ja flott. Es ist klar, dass mit Übung die Werkstücke immer besser gelingen.
Lieben Gruß
Lemmie

Fadentanz hat gesagt…

Boah, ist der toll. Gratulation!
LG
Heike

Maxi hat gesagt…

Ich finde es sehr bemerkenswert, dass du dich an ein so tolles Stück rangetraut hast.Ich finde es toll,auch wenn es um einige cm an einer Stelle anders ist .
Super geworden.
Lieben Gruß Hibiskus

Sheepy hat gesagt…

Ein tolles Teilchen, echt super
LG Sheepy