17.10.2011

Aus Zwei mach Eins

Vor einiger Zeit hab ich so diverse Garnreste verstrickt, immer so in der Länge, daß sie mit Verschluss um den Hals passen sollten.  ABER : : : ich trage ja auch mal gerne Rolli's, so daß die Teilchen einfach zu kurz waren. Und jetzt hab ich einfach ein gekauftes Armband (trag ich sowieso nicht) aufgelöst, und alles zusammen zu einer  Halskette verarbeitet. . . . .
So sieht das fertige Ergebnis aus. Da sich bei glatt rechts gestrickten Sachen immer die Kanten einrollen, brauchte ich diese nicht mal zusammennähen. Die Perlen sind auf doppeltem Knopflochgarn aufgezogen, dann am Strickstück vernäht.

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Das schaut aber toll aus...
Super Idee
LG
Barbara

Lemmie hat gesagt…

Die beiden Teile passen in den Farben zusammen. Eine gute Idee hast Du hier umgesetzt.
Lieben Gruß
Lemmie

tierische-strickoper hat gesagt…

Super, tolle Kette! Gefällt mir sehr!
Liebe Grüsse maggy

arivle hat gesagt…

Klasse Idee und ganz toll umgesetzt!
GlG Elvira

karinszaubereien hat gesagt…

Hallo ja das ist eine super Idee ich mache auch ketten also Häkel und das was du zeigst gefällt mir ganzToll gemacht liebe grüße aus Tschechien in den Norden Deutschlands Karin