30.07.2015

lauter "schräges"

entsteht hier gerade . . .




hab mich in Farben und Formen ausgetobt, 
einfach so, wie es der "Dachboden" hergab . . . 


ein viertes Tuch, frei Schnauze, 
aus ELKE's tollem Konengarn, 
wird auch bald fertig, 
ist ein bisschen langwieriger, 
denn das Garn hat 'ne LL von ca. 600m, 
ist ziemlich ungewohnt zu stricken, 
nach den doch etwas dickeren BWen . . . 

und dann hab ich mir noch was SCHÖNES gegönnt . . . 
ein paar niedliche Stöffekens 




die mussten unbedingt bei mir einziehen HIHIHI . . . 

Kommentare:

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo Heike,
so viele schöne Tücher einfach nur toll und die Stoffe sehr sehr schön.
Liebe Grüße
Monika

Flo hat gesagt…

Grüß dich Heike,
also diese Stöffchen wären bei mir auch ganz sicher eingezogen, keine Frage. Einfach :-D putzig.

Deine Tücher sind klasse, dazu fehlt mir meist die Geduld.
Viel Freude beim Tragen.

Liebes Grüßle sendet dir
Flo

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Hast Du zu viel Freizeit??? Meine Güte - Hast wohl die Turbonadeln ausgepackt. Mein Favorit ist das Weiße! Die Stoffe sind klasse!
LG Elke

Lehmi hat gesagt…

Waaaaaah!!!!!!! ♥
Schafe SIND und BLEIBEN Herdentiere. Ist so. Von den Stoffen hast du hoffentlich gleich ein paar Meter mehr eingesackt? ...also ähm, ja, ähm, um mal ♥ ... äh, für, äähm, wie sag ich's nur? ...♥? Für die Herde? ;-)))))))
Vor lauter Schafstoff seh ich schon bald die Tücher nicht mehr. Fleißig, fleißig!
Und ein schönes Wochenende
GLG Lehmi

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

So schöne Tücher und so viele!
Fleißig!
LG Ute