04.06.2015

Langeoog-Loop, der Zweite...


aus sommerlicher Baumwolle

lässt sich auch bei kühleren Temperaturen gut um den Hals legen. 

die sind Beide wirklich so schön, und easy zu stricken,  
Danke hier nochmal an TOBY für die freie Anleitung!

Kommentare:

Viola hat gesagt…

Ich habe doch glatt auch einen angefangen. aber die ersten 2 Reihen schon paar mal aufgeribbelt. Ist doch ganz einfach- ABER ICH MUSS MICH WAHRSCHEINLICH ERST REINSTRICKEN - lach- aber deine sehen ganz toll aus danke dafür.

flachs spinnerin hat gesagt…

danke für deinen kommentar in meinem blog. ich entdecke jetzt erst deinen und bin sehr angetan.. sehr sehr schöne Arbeiten!! und habe ich gleich verlinkt.. wir textilen relikte von rhinozerus sind für andere eine randgruppe..dabei machen wir still und leise alles viel besser.und mittendrin!!!.ohne große technik..einfach machen.. und freude bereitet es auch.. lass es dir gut gehen wiebke

Flo hat gesagt…

schick schick
und die farben sind der knaller, gefällt mir super gut.
wobei........ heut hätt ich den nicht gern getragen bei der wärme hier, schmunzel.

einen fröhlichen sonntag wünscht dir
flo

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Sehr schöne Teile... besonders der, mit dem Busch voller Blüten!
Liebe Sonntagsgrüße
Ute

Hannah hat gesagt…

Hallo Heike,
deine Loops gefallen mir so gut, dass ich versuchen werde auch einen zu stricken.
Deine sind so farbenfroh - mal gucken, was ich in meinen Vorräten noch so finde ...
Liebe Grüße
Hannah

Nele hat gesagt…

Wunderschöne Loops in tollen Farben hast Du genadelt, liebe Heike.

♥danke♥ für Deinen Kommentar und liebe Grüße von Nele