16.09.2014

das Kardier-MOPPED...

. . . ist vorläufig gebrauchsfähig . . .


 . . . monatelang hat der Göttergatte an ELKE'S Kardiermaschine rumgetüftelt . . .
 . . . immer wieder Motoren besorgt, die sich aber dafür nicht eigneten . . .
 . . . und jetzt, siehe da, es geht doch . . .
 . . . zwar immer noch Provosorium, aber sie LÄUFT endlich ! ! !



 . . . mit einer guten Bohrmaschine kann ELKE jetzt auch ohne Kraftaufwand 

       ihre Wollberge bewältigen . . . 





 . . . ich stecke im Moment in einen
       Riesenberg Hundewolle . . .




 . . . und es liegt auch noch säckeweise FRÄNZIWOLLE zum waschen, huaaah, hoffentlich schaffe ich die noch vorm Winter . . .

ich würd auch gerne noch was davon abgeben,
wer möchte, kann sich bei mir melden . . .


 . . . abends auf dem Sofa entsteht dann grad noch mal 'ne Mütze . . . 
 . . . möchte ja auch in HELMERKAMP was zum anbieten haben . . .


. . .  wir sehen uns . . . 

Habt Alle noch eine schöne Woche 1

Heike

Kommentare:

deUhl hat gesagt…

Moin, liebe Heike,das ist ja cool.Super Idee, nicht das noch TÜV und ASU fällig werden.😊
Lieben Gruß, Sabine

Viola hat gesagt…

Super Idee- das geht dann ja suppi schnell bei dir! das ist dann ja das reine Verwöhnprogramm!!!Viel Spaß damit wünscht dir Viola

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Toll Deine Kardiermaschine!
... unsere läuft mit der Drechselbank.
LG Ute

sajuki hat gesagt…

great !
Greetings from Poland :)
Katarzyna


www.sajuki.blogspot.com